Anna Lassonczyk ist Diplom Kulturwirtin, zertifizierte interkulturelle Trainerin, Master Facilitator, Buchautorin, Coach und Beraterin für Angelegenheiten, die Unterschiede in der Mentalität zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern betreffen.

 

Erfahrungen sammelte sie unter anderem im CRM bei Daimler Chrysler, bei der Konzeption des Integrationsprogramms bei EC Cambridge (UK), in der internationalen Personalentwicklung, als Hostess von Staatspräsidenten sowie anderen weltweit bekannten Persönlichkeiten wie Madeleine Albright und in der internationalen Personalvermittlung bei DAKO Sp. z o.o. (GmbH).

 

Sie ist internationale Hochschuldozentin für interkulturelle Kommunikation an der Universität Passau, Universität zu Köln, UBI Luxembourg und für die deutsche IHK in Polen (AHK).
 
Für inspire bietet sie sowohl interkulturelle Seminare zum Zielland Polen als auch kulturübergreifende Trainings wie „Cross Cultural Awareness“ oder „Interkulturelles Teambuilding“ an.

 

> Gerne informieren wir Sie zum aktuellen Seminarangebot